skip to content

Analysis of Multivariate Data

Mathematical and Statistical Essentials will be repeated before the lecture offers a broad view on different methods of estimation and testing. The course will treat Correlationanalysis, linear regression as well as factor-, cluster and varianceanalysis. All empirical methods presented are relevant for emirical research and work in corporates and will be helpful for the Bachelor's Thesis. 

The lecture will be illustrated through the use of different examples and computer programs (i.e. MATLAB)

Students will receive grades through an oral exam at the end of the semester

It is strongly recommended that students successfully passed the core modules "Statistics A", "Statistics B" and "Mathematical Methods". The course will be taught in German. 

Informationen

Allgemeine Informationen

Neben der Wiederholung notwendiger Grundlagen der Mathematik und Statistik gibt die Vorlesung eine breite Einführung in Schätz- und Testverfahren, die Korrelationsanalyse, die lineare Regressionsanalyse sowie die Varianz-, Faktor-, und Clusteranalyse. Alle Themen stellen zentrale Werkzeuge für das empirische Arbeiten mit multivariaten Daten sowohl in wissenschaftlichem und universitärem Kontext als auch in Anwendungen der Wirtschaft dar. Die Vorlesungsinhalte helfen den Studierenden bei der Anfertigung ihrer Bachelorarbeiten und später bei quantitativen Fragestellungen im beruflichen Umfeld. Sie werden durch zahlreiche Beispiele und den Einsatz von Computerprogrammen zur Datenanalyse illustriert. 

Leistungsüberprüfung:

Die Leistungsüberprüfung erfolgt durch eine mündliche Prüfung.

Teilnahme-Voraussetzungen:

Voraussetzung zur Teilnahme ist das erfolgreiche Absolvieren der Veranstaltungen Statistik A und Statistik B.
Kenntnisse aus der Veranstaltung „Mathematische Methoden“ oder einem mathematischen Vorkurs sind wünschenswert.